Leistung

Ein gut eingespieltes interdisziplinäres Team - bestehend aus einem Facharzt für Allgemeinmedizin und Badearzt, einem Kinderarzt, med. geschulten Kolleginnen aus der Pflege, zwei Psychologinnen, einer Heilpraktikerin für Psychotherapie, Diplom-Sozialpädagoginnen (zum Teil mit Zusatzausbildung in Tanztherapie und Entspannungstraining), Lehrerin, Erzieherinnen und päd. Fachkräften, Physiotherapeuten, Asthmatrainerin, Neurodermitistrainerin nach AGNES, einer Bewegungstherapeutin/ Gymnastiklehrerin, einer Diätassistentin - betreut die Frauen und Kinder. Unser ganzheitliches Angebot ist gleichermaßen auf deren Behandlung ausgerichtet.

 

Und an die Zeit nach der Kur denken wir auch. Wenn Sie möchten, sorgen wir für eine individuelle Ansprechpartnerin, die Ihnen hilft, im Familien- und Arbeitsalltag Ihre neuen Ziele im Blick zu behalten. Vertraulich an Ihrer Seite.

 

Unser Haus ist als Sanatorium anerkannt und verfügt über einen Versorgungsvertrag
gm. § 111a.

Unsere Leistungen im Einzelnen:

 

Ärztliche Betreuung:

Diagnostik, Eingangsuntersuchung, Verlaufskontrolle, Abschlußuntersuchung

Verordnung der medizinisch-therapeutischen Anwendungen- in Absprache mit dem

interdisziplinären Team

Behandlung interkurrenter Erkrankungen

Abschlußbericht mit Empfehlungen

Täglich - auch am Wochenende - durchgeführte Sprechstunden

Rufbereitschaft rund um die Uhr

Kooperation mit externen Fachärzten

Gesundheitsschulung in der Gruppe, u. a. Nichtrauchertraining, Ersterkrankungen

 

Physio- und Bewegungstherapie:

Seewasser- und weitere indikationsspezifische Bäder

Inhalationstherapie

Roborierende Maßnahmen zu jeder Jahreszeit in der Ostsee und im Ostseeklima

Krankengymnastik

Qi gong

Wärmeanwendungen wie Heißluft und Fangopackungen

Groß- und Teilmassagen

Lymphdrainage

Orthopädisches Turnen

Rückenschule/ Wirbelsäulengymnastik

Fitness wie Bauch, Beine, Po

Nordic Walking/ Bewegungsbäder/ Aqua fit

Neurodermitisschulung

Asthmaschulung

Tanztherapie

Regelmäßige Sauna/ Schwimmen extern/ Walking

 

Psychologisches / psychotherapeutisches Angebot:

Psychologische Beratungsgespräche

Psychotherapeutische Gespräche

Seminare: Schlafstörungen, Stressbewältigung, Zeitmanagement, "Nein sagen", "Hamsterrad"

Themenzentrierte Gesprächskreise

(u.a. Selbstsicherheit, Partnerschaft, Erziehung, Neurodermitis, Asthma)

Entspannungstechniken (s.u.)

Empfehlung und Beratung zum Thema ambulante Psychotherapie

Vermittlung von psychosozialen Adressen, ggf. Kontaktaufnahme zu Unterstützungsangeboten am Heimatort

Nachsorgearbeit/-angebot mit Begleitung am Wohnort

 

 Sozialpädagogisches Angebot:

Sozialpädagogische Beratung

Gruppengespräche

Verschiedene themenzentrierte Gesprächsangebote

Tägliche Präsenz

Krisenintervention

Angebote zur Gesundheitsförderung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte:

Vorträge:

Vermitteln von Informationen über gesundheitsrelevante und psychosoziale Themen wie Ersterkrankungen, Atemwegserkrankungen, gesunde Ernährung, Haut- und Atemwegserkrankungen, etc.

Bewegungsangebote:

Tanz nach Lust und Laune, Zumba, Fitnesstraining, Walking, Nordic Walking, Wirbelsäulen- und Strandgymnastik

Physiotherapie:

Sauna, Atemarbeit, Wassertreten, Literatur zu den verschiedenen typischen Problembereichen, Massage, Krankengymnastik

 Entspannungstechniken:

Autogenes Training

Atemarbeit

Mandalas

Yoga

Progressive Muskelrelaxion

Entspannungsmassagen, auch für Mutter und Kind

Ernährung und Diätetik:

Vollkost, Reduktionskost, vegetarische Kost, Kost ohne Schweinefleisch

Indikationsspezifische Sonderkost

persönliche Ernährungsberatung

Ernährungsberatung in der Gruppe

Lehrküche

"Entschlackungstage"

Reduktionsgruppe

Reduktionskost

Essen und Trinken kinderleicht (Ernährungspaß für Kinder)

Programm zur Gewichtsreduktion für Kinder "Leichtmatrosen"

Einführung in das Basenfasten

 

Freizeitpädagogische Angebote:

Kreativangebote wie Seidenmalen, Töpfern, Filzen

Ausflüge (Hansapark, Aquarium Fehmarn, etc.)

Festlichkeiten (z. B. Mutter-Kind-Grillen, Kinderdisco)

Hauseigene Fahrrad- und Tandem-Ausleihe

Freizeitprogramm der örtlichen Kurverwaltung

 

Mutter-Kind-Interaktionen:

Ortsgebundene Aktivitäten

Diverse Bastel- und Gestaltungsangebote

Spielenachmittage

Sportangebote

Bewegungsspiele

Sinnestraining:

Verschiedene Entspannungsangebote wie Anleitung zur Fußmassage

Mutter-Kind-Sauna

 

In unserem Kinderland werden Ihre Kinder ab dem dritten Lebensjahr täglich von 8-15 Uhr betreut. Während dieser Zeit können die Kinder dort auch die Mahlzeiten einnehmen. Das gleiche Angebot richten wir auch an unsere kleinsten Gäste unter drei Jahren; für sie endet die Betreuungszeit aber um 13 Uhr.

 

Im Rahmen der Betreuung bieten wir auch eine Hausaufgabenhilfe an: in den versetzungsrelevanten Fächern soll in kleinen Gruppen der Unterrichtsstoff der drei Wochen mitgearbeitet werden. Dazu werden eigens Informationsmaterialien an die Lehrer vor Ort zugesandt.

 

Ein täglicher Babysitterdienst (Horchwache) von 20 bis 22 Uhr rundet unser Angebot ab.